Reiseberichte aus Neuseeland, Namibia und Equador
Equador I
>> Kolumbien <<
Equador II

Die lange beengte Fahrt nach Popayan wurde nur unterbrochen von einer Polizeirazzia, jeder Fahrtgast wurde komplett durchsucht und abgetastet, das alles bei vorgehaltenem Maschinengewehr, alles andere als lustig. Angekommen in Popayan fuhren wir mit dem Taxi zu einem Hotel, daß in einem 5 Jahre alten South America Handbook, aus dem wir uns für unseren kurzen Aufenthalt in Kolumbien einige Seiten kopiert hatten, positiv erwähnt wurde. Leider sind Reiseführer recht kurzlebige Artikel, das Hotel war völlig heruntergekommen in einer Gegend, in der man nicht gerne nach Eintritt der Dunkelheit auf die Straße geht. Also gings hungrig ins Bett und am nächsten Tag die letzen acht Stunden weiter zu unserem Ziel, San Agustin.

Die Lodge "Casa del Sol" meiner Freundin Alexia und Ihrer kolumbianischen Freundin Clementia liegt traumhaft über dem Rio Magdalena, auch von der Hausanlage und dem Essen zu empfehlen. Aber auch sonst hat San Agustin mit seinem unter UNESCO-Schutz stehendem archäologischen Park und Reit- und Wandermöglichkeiten viel zu bieten. So verbrachten wir eine sehr relaxende Woche in diesem kleinen Ort.

Equador/Quito

Equador/Otavalo und Süden >>